Tapen – Kinesiologisches Taping – Basis

Lade Fortbildungen

« Alle Fortbildungen

Tapen – Kinesiologisches Taping – Basis

November 11 @ 9:30 - November 12 @ 14:00

325,00EUR

Inhalt dieser Weiterbildung

Kinesiologisch-reflektorisches Tapen basiert auf den Prinzipien der Kinesiologie. Die Methode fördert den körpereigenen Heilungsprozess und nimmt positiven Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des menschlichen Körpers. Eines der primären Ziele des kinesiologisch-reflektorischen Tapens ist daher die Unterstützung der Muskulatur, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Dieses Seminar vermittelt dir ausführlich alle Grundlagen dieser Verbandstechnik, die sich bisher weltweit bestens bei Patienten und Therapeuten bewährt hat.

Einführung in die kinesiologisch-reflektorische Tapemethode
Materialkunde und Unterscheidung von Qualität
Muskeltechniken, Ligamenttechniken, mechanische Tapes
Praktisches Anwenden der Basis- und Schnitttechniken

Nach Besuch der Seminare „Kinesiologisches Taping Basis- und Erweiterungsseminar sowie Tapen bei Sportverletzungen“ erhältst du ein Zertifikat und darfst dich „Tape Therapeut“ nach den aktuellen FTT Leitlinien (Funktionelle Tape Therapien) der OKAMED Germany nennen.

Details

Beginn:
November 11 @ 9:30
Ende:
November 12 @ 14:00
Eintritt:
325,00EUR
Webseite:
https://www.heimerer.de/seminar/tapen-kinesiologisches-taping-basis/

Veranstalter

Heimerer Akademie GmbH

Veranstaltungsort

Heimerer Akademie Leipzig
Hohmannstraße 7 b
Leipzig, Sachsen 04129 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0341 99 15 22 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

OKAMED GmbH
Ilka Kandt
Hasloher Weg 1e
25474 Bönningstedt

E-Mail: info@okamed.de
Tel.: (040) 550 069 83
Fax: (040) 550 073 48