Premiumkanal

Der OKAMED Premiumkanal: Fachwissen aus über 30 Jahren Berufserfahrung

Der OKAMED Premiumkanal bietet dir ein ganzheitliches Paket für Schmerzfreiheit im Alltag. Du bist ein gesundheitsbewusster Mensch? Dann findest du hier Kompaktwissen zum Tapen, Gitterpflasteranwendungen, Lösen von Faszienverklebungen mit Gua Sha und therapeutische Übungen. Lerne auf einfache Art und Weise durch das Anschauen und Nachmachen mittels E-Books und Anwendungsvideos.

Damit du uns und den OKAMED Premiumkanal kennenlernen kannst, schenken wir dir einige Module um den Bereich der Halswirbelsäule, bestehend aus den untenstehenden Videos und Materialien zum Download. Am Beispiel dieser zeigen wir dir, wie du mit Tapes, Gitterpflaster, Gua Sha und Dehnübungen deine Beschwerden in den Griff bekommst.

Basistape an der Halswirbelsäule

Basistape am Rücken

Basistape an der Schulter

Basistape am Knie

Du möchtest den OKAMED Premiumkanal kennenlernen und dich weiterbilden?

OKAMED Premiumkanal

Kinesiologische Tapes im Bereich der Halswirbelsäule

Nackenverspannungen können energiezehrend sein. Sie belasten uns beim Arbeiten und schränken unsere Bewegungen ein. Zudem fühlen sich Verspannungen der Nackenmuskulatur oft sehr unangenehm an. Um uns besser zu fühlen, nehmen wir Ausgleichshaltungen ein, die meist darin resultieren, dass die Muskulatur nur noch stärker überlastet wird. Ein Teufelskreis. Mit einem kinesiologischen Tapeverband kannst du nachhaltig Verspannungen im Nacken lösen und bleibst trotzdem beweglich. Die elastischen Tapes sind einfach und schnell aufgeklebt; die Schmerzen können schnell verschwinden.

OKAMED Premiumkanal

Gitterpflaster im Bereich der Halswirbelsäule

Anstelle eines Tapeverbandes kann jedermann auch mit Gitterpflastern die Verspannungen im Nacken nachhaltig lösen. Und der Vorteil ist, dass du mit den Gitterpflastern nicht nur die Schmerzpunkte beklebst, sondern auch alle Akupunktur-, Akupressur und Reflexpunkte, die dem Nacken zugeordnet sind.

Damit wird der Körper nachhaltig ins Gleichgewicht gebracht. Wenn du diese Punkte nicht kennst, kannst du in unserem Buch „Die Heilkraft der Gitterpflaster“ nachschlagen oder Online über unseren Premiumkanal auf alle Indikationen (über 400) mobil zugreifen. Kleine Gitterpflaster – große Wirkung – ganz ohne Medikamente.

OKAMED Premiumkanal

Gua Sha im Bereich der Halswirbelsäule

Die Gua Sha Behandlungsmethode hat ihren Ursprung im asiatischen Raum und wird traditionell zur effektiven Prävention von Krankheiten und zur Entgiftung des Körpers angewendet. Es ist eine Massagetechnik aus der traditionell chinesischen Medizin, um Faszien Verklebungen zu lösen. Dabei werden bestimmte Körperregionen mit einem Schaber ausgestrichen. Der Stoffwechsel wird angeregt, die Durchblutung gefördert und Verklebungen in der Tiefe werden gelöst.

Ziel ist es, den Stoffwechsel des Gewebes nachhaltig anzuregen. Gerade im Nacken, an der Halswirbelsäule und am Rücken kann man den Körper wunderbar zusätzlich mit der angenehmen Gua Sha Methode von Schmerzen befreien. Diese Videos findest du nur exklusiv im OKAMED Premium Kanal.

OKAMED Premiumkanal

Stretching im Bereich der Halswirbelsäule

Nackenverspannungen sind weit verbreitet und sehr unangenehm. Oftmals nehmen Betroffene eine Schonhaltung ein. Das Problem dabei: Diese unnatürliche Körperhaltung macht alles nur noch schlimmer. Sie führt zu einer zusätzlichen Fehlbelastung der Muskulatur, sodass neue Verspannungen entstehen und die Schmerzen sich weiter verstärken. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig gegen Schmerzen und Verspannungen vorzugehen.

Mit unseren therapeutischen Dehnübungen kannst du die Beweglichkeit der Halswirbelsäule verbessern und mobilisieren. Du brauchst nur ein paar Minuten, die du täglich in deinen Alltag integrieren kannst. Damit wirkst du der Schonhaltung effektiv entgegen und deine Schmerzen können sich verringern. Weitere Dehnübungen für den gesamten Körper zeigen wir dir exklusiv im OKAMED Premium Kanal.

Du hast Fragen zum Premiumkanal?

Wir beantworten deine Fragen zum Premiumkanal jederzeit gern. Schreib uns eine Mail an info@okamed.de. Oder ruf uns gleich direkt an: +49 172 449 2246. Deine Ansprechperson ist Ilka Kandt. Wir freuen uns darauf, mit dir in Kontakt zu treten!

OKAMED GmbH
Ilka Kandt
Hasloher Weg 1e
25474 Bönningstedt

E-Mail: info@okamed.de
Tel.: (040) 550 069 83
Fax: (040) 550 073 48